Kategorien

Suche

Mein Konto

Newsletter

Artikelnr: 224504

Eßmesser *Liebenau*, Buchengriff

PDFDrucken
--Verkauft--
Beschreibung

--Verkauft--

Frühmittelalterliches, germanisches Eßmesser nach einem Fund aus Liebenau, circa 6. – 7. Jahrhundert n. d. Z.

Die Klinge ist von Hand ausgeschmiedet, geschliffen und poliert. Der verwendete Stahl entspricht in der Zusammensetzung annähernd der des Stahlkerns einer in Haithabu gefundenen Axt und ist nicht rostfrei. Die entsprechende Pflege kann leicht mit Ballistol erfolgen. Der Griff aus heimischer Buche wurde mit einem Ölschliff versehen, die Grifform orientiert sich ebenfalls an Funden aus Liebenau. Der Übergang zur Klinge wurde, wie es für diese Zeit nachzuweisen ist, mit Birkenpech vergossen, um das Eindringen von Wasser und Schmutz zu verhindern.

Das Messer wurde in Handarbeit gefertigt, Einzelstück! Eigene Herstellung.
===
Material: Buche/Stahl (nicht rostfrei!)
Länge gesamt: 19 cm
Länge Klinge: 8,3 cm
Collection: Ratatoskr Spezial

Eine passende Messerscheide auf Wunsch ist möglich, bitte fragen Sie an!

Weitere Information: über unsere Messer