Kategorien

Suche

Mein Konto

Newsletter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Druckversion/Download

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für unser Angebot auf www.ratatoskr.de, sofern der Kunde Verbraucher ist.


1. Vertragsabschluß
Der Kaufvertrag kommt durch die Bestellung des Kunden und die Auslieferung der Ware zustande. Vertragspartner des Kunden ist Ratatoskr, Inhaber Andrea Peiritsch, Schilfweg 47, 49808 Lingen, Deutschland (nachfolgend Ratatoskr). Der Kaufvertrag kann zur Zeit nur in deutscher Sprache abgeschlossen werden.
Die Vertragsbestimmungen können von Ihnen jederzeit bei uns auf der Website eingesehen werden, zusätzlich erhalten Sie bei einer Onlinebestellung unsere Vertragsbestimmungen umgehend per eMail. Sie können die Vertragsbestimmungen jederzeit über Ihren Browser bzw. Ihr eMailprogramm ausdrucken und/oder speichern. Ist Ihnen das nicht möglich, senden wir Ihnen den Text gerne zu.


2. Preise
Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben und verstehen sich grundsätzlich zzgl. Versandkosten, es sei denn, die Bestellung ist ausdrücklich versandkostenfrei angeboten.


3. Versandkosten
Für Deutschland beträgt der Versandkostenanteil (inklusive Transportversicherung) 6,- €.
Die zusätzlichen Kosten für eine Nachnahmebestellung betragen innerhalb Deutschlands 5,60 €, inklusive Zustellungsgebühr der Post (2,- €).

Für Lieferungen in die EU (entspricht Zone 1 auf www.dhl.de) verrechnen wir die tatsächlichen Versandkosten (inklusive Transportversicherung), aber nicht mehr als maximal 17,00 €. Wir bemühen uns um die kostengünstigste Variante. Über das tatsächliche Porto informieren wir Sie gerne, bitte fragen Sie an!
Die Versandkosten teilen wir Ihnen spätestens mit der Auftragsbestätigung bzw. Vorkasserechnung mit.

Die zusätzlichen Kosten für eine Nachnahmelieferung betragen für Sendungen in das europäische Ausland maximal 10,- €, zzgl. einer möglichen Zustellungsgebühr im Zielland von etwa 10,00 € auf die wir keinen Einfluss haben. Diese Gebühr wird nicht von jeder Post eingehoben, bitte informieren Sie sich bei Ihrem Postamt.

Für Lieferungen in das europäische nicht EU-Ausland (entspricht Zone 2 auf www.dhl.de) verrechnen wir die tatsächlichen Versandkosten (inklusive Transportversicherung), aber nicht mehr als maximal 17,00 €. Wir bemühen uns um die kostengünstigste Variante. Über das tatsächliche Porto informieren wir Sie gerne, bitte fragen Sie an!
Die Versandkosten teilen wir Ihnen spätestens mit der Auftragsbestätigung bzw. Vorkasserechnung mit.

Die zusätzlichen Kosten für eine Nachnahmelieferung betragen für Sendungen in das europäische Ausland maximal 10,- €, zzgl. einer möglichen Zustellungsgebühr im Zielland von etwa 10,00 € auf die wir keinen Einfluss haben. Diese Gebühr wird nicht von jeder Post eingehoben, bitte informieren Sie sich bei Ihrem Postamt.

Weltweit liefern wir gerne nach Anfrage.

Bitte beachten Sie, daß der Postservice Nachnahme nicht in jedes Land möglich ist.

Bitte beachten Sie, daß bei Lieferungen außerhalb Deutschlands mögliche weitere Kosten oder Gebühren (Zoll, Zustellgebühr, etc.) fällig werden können, auf die wir keinen Einfluß haben. Diese Kosten sind von Ihnen zu tragen.


4. Zahlung, Lieferung und Erfüllung; Liefervorbehalt
Wir versenden die Ware schnellstmöglich innerhalb der Ihnen in der Auftragsbestätigung angegebenen Lieferzeiten auf dem Postweg. Bei herstellerbedingten Engpässen oder sonstigen ungeplanten Verzögerungen über die genannten Zeiten hinaus informieren wir Sie über die veränderten Lieferzeiten. Für Sendungen außerhalb Deutschlands behalten wir uns vor, ggfs. auf günstigere Lieferservices auszuweichen.

Wir sind nicht verpflichtet, eine versprochene Leistung im Falle einer Nichtverfügbarkeit zu erbringen. Wir behalten uns jedoch vor, ein in Qualität und Preis gleichwertiges Produkt anzubieten. In jedem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, daß das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Bei Nichtinanspruchnahme der gleichwertigen Leistung wird ein bereits bezahlter Kaufpreis unverzüglich erstattet.

Es gibt keinen Mindestbestellwert. Ab einem Bestellwert von 1000,- € erfolgt der Verkauf nur gegen eine Anzahlung von 50%, ebenso bei Spezialanfertigungen und Sonderbestellungen außerhalb unseres Sortimentes.

Erstkunden beliefern wir per Nachnahme oder gegen Vorauskasse, unterhalb eines Warenwertes von 30,- € kann auch von Erstkunden per Rechnung bestellt werden.

Stammkunden (mindesten eine bezahlte Bestellung) beliefern wir auch per Rechnung (zahlbar innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware).

Vorauskasse kann komplett oder als 50% Anzahlung erfolgen (50% vor, 50% nach Erhalt der Lieferung). In jedem Fall erhalten Sie eine Vorabrechung mit Kontoverbindung, IBAN und SWIFT/BIC, bzw. PayPal-Adresse per eMail oder Post).

Bei Banküberweisungen aus Ländern außerhalb der EU und EU-Ländern, die nicht der EURO-Währungsunion angehören, sind die anfallenden Banktransfergebühren in voller Höhe vom Kunden zu tragen. Dieser Modus muß auf dem Überweisungsvordruck vermerkt, oder, bei Onlineüberweisungen, entsprechend ausgewählt werden. Transfergebühren zu unseren Lasten akzeptieren wir nicht.

Bankeinzug ist derzeit nur von deutschen Konten möglich!
Bitte senden Sie in uns ein formloses Schreiben, in dem Sie uns Ihre Kontoverbindung mitteilen und uns für die jeweilige Bestellung oder bis auf Widerruf ermächtigen, die fälligen Zahlungen von Ihrem Konto abzubuchen.

Bitte tragen Sie Sorge, daß wir die Rechnungssumme von Ihrem Konto abbuchen können. Für jede nicht erfolgreiche Abbuchung müssen wir Ihnen einen Unkostenaufwand von 5,- € in Rechnung stellen.

Kreditkartenzahlung ist via PayPal möglich. Bitte informieren Sie sich, ob PayPal Ihre Karte akzeptiert (www.paypal.de oder international: www.paypal.com).

PayPal akzeptieren wir in jedem Fall gerne. Bei Bezahlung via PayPal kommen für Deutschland und die EU 1,9%, für das restliche Ausland 3,9% Transaktionsgebühr dazu.


PayPal Logo


Schecks akzeptieren wir nicht.

Wir behalten uns vor, Kunden die in der Vergangenheit ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachgekommen sind, nur gegen Vorkasse oder Nachnahme zu beliefern.


5. Umtausch & Rücksendung
Sie können alle Artikel zu Hause in Ruhe prüfen und gegebenenfalls an uns zurücksenden. Um unseren Service verbessern zu können, bitten wir Sie, der Rücksendung eine kurze Erläuterung der Rücksendegründe beizulegen. Bei bereits geleisteten Zahlungen geben Sie uns bitte Bescheid, welche Art der Rückzahlung Sie wünschen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genomen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns (Ratatoskr, Inh. Andrea Peiritsch, Schilfweg 47, 49808 Lingen,  Tel.: 05907/947-928, Fax: 05907/947-934, eMail: shopinfo @ ratatoskr.de (bitte die Leerzeichen vor und nach dem @ entfernen)) mittels einer indeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder eMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung.


Ausnahmen
Waren die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind (z.B. maßgeschneiderte Artikel) sowie entsiegelte CDs, DVDs und Software, Zeitungen und Zeitschriften, sowie Waren die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Rücksendung aus dem Ausland
Bei Rücksendungen aus dem Ausland setzen Sie sich bitte auf jeden Fall vor dem Absenden der Retoure mit uns in Verbindung. Die Rücksendung erfolgt auf Ihre Kosten.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Einlieferungsschein einer versicherten Sendung aufzubewahren, bis der Umtausch bzw. die Rücksendung abgeschlossen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
— An Ratatoskr, Inh. Andrea Peiritsch, Schilfweg 47, 49808 Lingen,  Tel.: 05907/947-928, Fax: 05907/947-934, eMail: shopinfo @ ratatoskr.de (bitte die Leerzeichen vor und nach dem @ entfernen):
— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
— Bestellt am (*)/erhalten am (*)
— Name des/der Verbraucher(s)
— Anschrift des/der Verbraucher(s)
— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
— Datum
_______________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

6. Transportschäden

Bitte prüfen Sie Ihre Sendung nach Erhalt auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Transportschäden an der Ware lassen Sie bitte durch den Zusteller aufnehmen oder dokumentieren Sie sie in geeigneter Form. Wir bitten um umgehende Mitteilung, damit wir unsere Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen geltend machen können. Die beschädigte Ware wird selbstverständlich umgetauscht.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Anschriftsänderungen bis dahin bitten wir Sie uns mitzuteilen.

 

8. Gewährleistungsbedingungen, Kundendienst
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall, den Kaufbeleg (die Rechnung) während dieser Zeit aufzubewahren.

Bitte informieren Sie uns! Bei Fragen und Beanstandungen, Lob und Kritik erreichen Sie uns unter der o. g. Adresse (s. o. Pkt. 5.) Sie können Anfragen und Beanstandungen auch per Fax oder E-Mail an uns richten (s. o. Pkt. 5.)



9. Erwerb von Waffen
Hieb- und Stichwaffen liefern wir nur gegen Vorlage einer Original-Urkunde oder einer amtlichen Bestätigung, daß der Käufer das 18. Lebensjahr vollendet hat. Einen Mustervordruck können Sie hier herunterladen: Vordruck und Hinweise.

Ein amtlich betätigter Altersnachweis muß nur einmal erbracht werden. Eingesandte Originaldokumente erhalten Sie mit der Lieferung zurück, Abschriften oder Kopien auf Verlangen. Fax- und Emailzusendungen können nicht anerkannt werden! Alternativ bieten wir Ihnen eine Altersüberprüfung in Zusammenarbeit mit DHL an.

Kunden außerhalb Deutschlands können wir nur den jeweiligen Landesgesetzen entsprechend beliefern.

Die von uns angebotenen Waffen und Rüstungsartikel eignen sich nicht zum Schaukampf. Wer sie trotzdem dafür benutzt, tut dies auf eigene Gefahr! Wir übernehmen keine Haftung für den Gebrauch der Waffen und Rüstungsartikel.


10. Aktualität, Teilnichtigkeit, anwendbares Recht
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Geschäfts- und Lieferbedingungen ungültig oder unwirksam, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Der unwirksame Bestandteil ist vielmehr durch die dann geltende gesetzliche Bestimmung zu ersetzen.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.

Technische Änderungen, Irrümer und Fehler vorbehalten.

Lingen, den 29. Jänner 2016